`

10% auf die gesamte Bestellung - Code: NATURA

Mit Cake Pops ist das Leben Bunt


Was lässt Kinderaugen vor Freude strahlen? Früher waren es süße Lolli Pops, heute sind es bunte Cake Pops. Aber nicht nur Kinder lieben sie. Auf jeder Party sind sie echte Hingucker, die außerdem mit ihren inneren Werten überzeugen. Wir haben sie mit unserem Fruchtpulver Preiselbeere verziert, was ihnen einen edlen Touch gibt und fruchtig haben sie auch noch geschmeckt.

 Preiselbeere Cake Pops Weiße Schokolade

 

Cake Pops sind seit einigen Jahren der Dauerbrenner auf Partys, Hochzeiten und Familienfesten. Zu jedem Event können die Cake Pops passend verziert werden mit bunten Streuseln, Silberperlen oder farbigem Fruchtpulver.

 

Reiner Kuchenteig oder Frosting-Teig?

Wir lieben unsere Cake Pops mit einem weichen Teig aus Frosting und fertigem Biskuitboden. Natürlich kann man auch eigene Cake Pops aus reinem Biskuitteig in einem Cake Pop Maker oder Form backen, das wäre uns jedoch zu trocken. Da finden wir finden wir den Frosting-Rührkuchen-Mix einfach erfrischender.

Den Biskuitboden für den Mix kann auch selber backen. Wenn es jedoch einmal schnell gehen muss, funktionieren fertige Biskuitböden aus dem Supermarkt auch sehr gut. Beim Selbermachen muss dann etwas mehr Zeit eingeplant werden.

 Preiselbeerpulver Cake Pop

 

Passende Dekorationen für Cake Pops

Überzug: Weiße Schokolade, Vollmilchschokolade, Zartbitterschokolade, Zuckerguss, Candy Melts, weiße Schokolade mit Fruchtpulver,

Schoko-Deko: Schokosplitter, Schokostreusel, Schokodrops, Schokoraspeln

Süße Deko: Bunte Streusel, verschiedenfarbige Zuckerperlen, farbiger Streuzucker, Zuckerschrift, Zuckerdekor in verschiedenen Formen

Fruchtige Deko: Fruchtpulver (Sanddorn, Heidelbeere, Cranberry, Rauschbeere, Preiselbeere)

 

Rezept:

Bunte Preiselbeer-Cake Pops

Die Zutaten:

500 g Biskuitboden

40 g Margarine

50 g Frischkäse

50 g Puderzucker

15 g Preiselbeerpulver

400 g Schokolade

 

Holzstiele, Lolli Stiele, Schaschlik Spieße, Cake Pop Stiele

Deko z.B. Preiselbeerpulver, Zuckerperlen, Schokosplitter

 

1. Den fertigen Biskuitboden mit Margarine, Frischkäse, Fruchtpulver und Puderzucker mit den Händen gut durchmischen. Dann zu mehreren kleinen Bällchen formen und in den Gefrierschrank für ca. 20 Minuten legen.

2. Vorsichtig die Schokolade (Weiße, Vollmilch oder Dunkle) in einem Schälchen in der Mikrowelle erhitzen. Dabei die Schokolade nie länger als 30 Sekunden erhitzen, rausnehmen, umrühren und wiederholen, wenn die Schokolade noch nicht schmilzt. Die Schale darf jedoch nicht zu heiß werden, sondern eher warm genug, damit die Schokolade vorsichtig schmilzt.

3. Die Bällchen aus dem Gefrierschrank holen.

4. Ein Schälchen mit Deko neben dem Schälchen mit Schokolade bereit legen. Dann die Stiele in die Schokolade tunken und anschließend in die Bällchen stecken. Die Bällchen dann in die Schokolade tunken und mit Deko bestreuen bevor die Schokolade getrocknet ist.

5. Die Cake Pops in Styropor stecken oder in Gläser stellen, damit sie gut abtropfen und trocknen lassen.

 

Genießen Sie das fruchtig-frische Erlebnis.